Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Die Straßenumfrage

Wenn Sie schon Erfahrung mit Aufnahmegerät und Schnittprogramm haben und schon einmal geübt haben, wie man ein Interview führt, dann sind Sie bereit für die Straßenumfrage! Hierbei können alle Schritte - vom Fragen überlegen und Interviewen, bis hin zum Aufnehmen und Schneiden - durchgeführt werden. Am Ende entsteht eine spannende Sammlung von Aussagen verschiedener Menschen, die oft neue Blickwinkel auf ein Thema eröffnet.   

 

Altersgruppe: ab 10 Jahren

Themengebiet: Sprache, Naturwissenschaften

Kategorie: Medien machen

Material:

  • Aufnahmegerät mit Mikrofon
  • Kopfhörer
  • Vorbereitete Interviewfragen
  • wenn das Interview professionell sein soll: Audioschnittprogramm (z.B. Audacity)

1 Arbeitsschritt 1

Bei diesem Spiel geht ihr wie echte Reporter auf die Straße. Überlegt euch ein Thema, zu dem ihr die Leute befragen wollt. Überlegt schon ein paar Fragen, die interessant sind und schreibt sie auf.

2 Arbeitsschritt 2

Dann zieht zu zweit los mit Aufnahmegerät und Mikrofon. Einer fragt und der andere überprüft die Technik. Der Pegel darf nicht dauernd in den roten Bereich ausschlagen (oder nur ein bisschen). Das Mikrofon muss so gehalten werden, dass das Kabel nirgendwo anstößt. Am besten wickelt ihr eine Schlaufe und haltet sie mit dem Mikrofon zusammen fest. Setzt dabei Kopfhörer auf, damit ihr überprüfen könnt, wie es klingt. Aufpassen, dass die Pausentaste nicht gedrückt ist!!!

3 Arbeitsschritt 3

Dann spielt euch die Umfrage vor.

4 Arbeitsschritt 4

Wenn es wirklich professionell sein soll, müsst ihr die Interviews vorher "schneiden". Das geht entweder am Computer, wenn eine/r von euch ein entsprechendes Schnittprogramm besitzt. Oder ihr müsst mit zwei Kassettenrekordern vorlieb nehmen. Sucht aus den Interviews die Stellen aus, die euch am interessantesten erscheinen. Notiert, in welcher Reihenfolge ihr sie aneinander fügen wollt. Dann kopiert sie nacheinander vom Original zur fertigen Umfrage.

Beispiel Straßenumfrage