Die Geschwister Scholl Schule aus Gegenbach schreibt eine Hörspielfortsetzung von Anton taucht ab

Die Schülerinnen und Schüler notierten sich zuerst, was sie über Anton sowie über den Ort und die Zeit des Hörspiels im Vorfeld erfahren haben und tauschten ihre Ergebnisse gegenseitig in der Gruppe aus. Im Anschluss überlegten sie sich in Partnerarbeit mögliche Fortsetzungen und verfassten mehrere Hörspiel Varianten. Die verschiedenen Geschichten wurden schließlich von drei Gruppen vor der Klasse vorgelesen und gleichzeitig aufgenommen.