Ohrenspitzer-Gruppe der Friedrich-Adler-Realschule Laupheim

Am 25. und 26. Oktober 2018 fanden an der Friedrich-Adler-Realschule Projekttage zum Thema: Toleranz und Vielfalt statt.

Die Schüler der Ohrenspitzer-Gruppe haben sich in Gruppen zusammengeschlossen und sich verschiedene Themen dazu ausgesucht. Sie überlegten sich Fragen dazu um ein Interview zu erstellen.

Die Schüler interviewten auf dem Wochenmarkt Passanten zu ihren Themen. Dabei sind sie mit ihren Aufnahmegeräten durch die Laupheimer Innenstadt gegangen und sprachen unterschiedliche Personen an.

Nach der Rückkehr haben sie die aufgenommenen Interviews bearbeitet und zusammengeschnitten.

„Das Aufnehmen hat riesigen Spaß gemacht, mehr als das Schneiden“, so ein Schüler des Projekts. „Nächstes Jahr wird er sicherlich wieder dabei sein“.

Fotos