Ohrenspitzer-Newsletter 1/2013

Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.


Neue Hörbögen, ein Ohrenspitzer-Wettbewerb und mehr…Kaum dass die beiden ersten Monate des Jahres 2013 hinter uns liegen, geht es auch schon wieder mit Riesenschritten auf das Osterfest zu.  Wir von „Ohrenspitzer“ freuen uns, Ihnen interessante Neuigkeiten mitzuteilen...


Zuhören mit Hase Nulli und Frosch Priesemut

Hase Nulli und Frosch Priesemut sind gute Freunde, aber sie haben ganz unterschiedliche Lebensgewohnheiten. Zu dem Hörbuch „Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?“ (Igel Records, ISBN 10 389 353 3923, 12,95 Euro) haben wir Ideen entwickelt, wie sie sich mit Kindern zwischen vier und sieben Jahren kreativ mit dem Thema Ernährung auseinander setzen können. Spitzen Sie gemeinsam die Ohren und lassen sie sich ein auf eine wunderbare Freundschaftsgeschichte! mehr

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abenteuerliche Reisen in die Vergangenheit

Vielleicht arbeiten Sie ja auch mit älteren Kindern? - Dann sind unsere Unterrichtsmaterialien zu den Fred-Hörspielen (Fred am Tell Halaf, Fred im Land der Skyten, Fred in Pergamon – alle ultramar media) genau das Richtige für Sie: Unternehmen Sie mit Fred und seinem Vater, einem Archäologen, eine Zeitreise in die Vergangenheit und tauchen Sie ein in vergangene Welten.Übrigens: Beinahe wöchentlich stellen wir einen neuen Hörbogen zu einer aktuellen, im Buchhandel erhältlichen Kinder-CD ins Internet. Schauen Sie also immer wieder auf unserer Webseite vorbei, es lohnt sich!

Zum Hörbogen-Archiv.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sonderpreis Ohrenspitzer

Mit der Ausschreibung einer neuen Runde „Förderpreis Medienpädagogik“ unterstützt die Stiftung MKFS die aktive, kreative und kritische Auseinandersetzung mit modernen Medien: Videos, Podcasts, Hörspiele, Schülerzeitungen, Handyclips usw., die im Laufe des Schuljahres 2012/2013 im Klassenraum, in AGs oder gar in Eigenregie von Schüler/-innen entstanden sind oder noch entstehen, können sich dem Wettbewerb stellen! In diesem Jahr winkt außerdem ein Sonderpreis OHRENSPITZER: Kita-Gruppen, Schulklassen, Arbeitsgemeinschaften und Initiativen, die mit Ohrenspitzer-Methoden ein Hörspiel, eine Klangcollage, ein sprechendes Bild o. Ä. erarbeitet haben, können sich um den Sonderpreis Ohrenspitzer bewerben! Mitmachen lohnt sich – auf die Gewinner wartet ein Preisgeld von insgesamt 6.000 Euro! Die Teilnahmebedingungen und den Bewerbungsbogen finden Sie hier.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Radio-Starter-Set

Das erste, kleine Hörspiel , mit einem digitalen Aufnahmegerät selbst gestaltet, ist oft nur ein Anfang – weiter geht’s mit aktiver Radio-Arbeit. Und auch die ist kein Hexenwerk: Das Radio-STARTer-Set wurde so konzipiert, dass mit einer Gruppe von maximal 12 Schüler/innen die ersten eigenen Radiosendungen produziert werden können. Im Set enthalten ist eine einfache Technikausstattung für die Produktion am PC bzw. Laptop. Zusätzlich sind eine Broschüre mit Arbeitsmaterial, sowie eine USB-Stick mit diversen Freeware-Programmen und Sounds enthalten. Unter www.medienundbildung.com lesen Sie mehr.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ohrenspitzer für Kindertagesstätten 

Machen Ihnen unsere Ideen und Anregungen Laune, das Ganze mal selbst auszuprobieren? Für Kindertageseinrichtungen hält die Stiftung MKFS ein besonderes Bonbon bereit! "Hört mal her!" heißt es, wenn Sven Vosseler eine Kindertageseinrichtung besucht: Mit geübten Blick erkennt der Diplom-Pädagoge die Spezifika der Einrichtung, schnappt sich den Nachwuchs und legt vor Ort los: Am Ende haben Kinder und Team nicht nur ein eigenes, kurzes Hörspiel produziert, sondern gemeinsam gelernt, wie sich gutes Zuhören in den Alltag integrieren lässt. mehr


Das Ohrenspitzer-Team wünscht viele sonnige Frühlingstage!

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ohrenspitzer wird von der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) gefördert.

Stifter:
Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK)
Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK)
Südwestrundfunk (SWR)

Kontakt:
Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest
c/o Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz
Turmstr.10
67059 Ludwigshafen
www.ohrenspitzer.de
info[ at ]ohrenspitzer.de

Zur Newsletter An-/Abmeldung
© Ohrenspitzer