Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Hörtipp des Monats

Was macht eine gute CD für Kinder eigentlich aus? Neben den Inhalten ist das die akustische Gestaltung, ein interessanter Spannungsbogen und eine angenehme, abwechslungsreiche Sprache, die das Zuhören erleichtert. Um Eltern und Pädagogen eine Hilfestellung an die Hand zu geben, küren wir bei Ohrenspitzer den Hörtipp des Monats: Eine CD, die thematisch und akustisch begeistert. Als besonderen Service gibt es immer einen Hörbögen dazu, der den Einsatz der CD im Unterricht erleichtert.

Oktober 2018: Das Liebesleben der Tiere

Alle Tiere bekommen Babys - soweit sind wir wahrscheinlich alle auf dem gleichen Stand. Während die Hasen sich verprügeln, wollen Adélie-Pinguinweibchen für den Liebesakt bezahlt werden. Und wenn man als Glühwürmchen-Männchen die Blink-Morsezeichen des Weibchens nicht richtig versteht, landet man kurzerhand auf dem Speiseplan für das anstehende Essen. Die Themen „Liebe“ und „Sexualität“ sind nicht immer einfach im Unterricht zu platzieren. Nachdem jedoch das Hörbuch auf eine erfrischend lockere Art verschiedene Themenbereiche anspricht, kann dieses als Basis genutzt werden, um tiefergründige Frage rund um den eigenen Körper und die Fortpflanzung zu stellen.

Eine Methodenkarte, auf der unsere Idee beschrieben wird, finden Sie hier zum Ausdrucken. Und hier gibt es das Arbeitsmaterial dazu.

Oktober 2018: Das Liebesleben der Tiere

Alle Tiere bekommen Babys - soweit sind wir wahrscheinlich alle auf dem gleichen Stand. Während die Hasen sich verprügeln, wollen Adélie-Pinguinweibchen für den Liebesakt bezahlt werden. Und wenn man als Glühwürmchen-Männchen die Blink-Morsezeichen des Weibchens nicht richtig versteht, landet man kurzerhand auf dem Speiseplan für das anstehende Essen. Die Themen „Liebe“ und „Sexualität“ sind nicht immer einfach im Unterricht zu platzieren. Nachdem jedoch das Hörbuch auf eine erfrischend lockere Art verschiedene Themenbereiche anspricht, kann dieses als Basis genutzt werden, um tiefergründige Frage rund um den eigenen Körper und die Fortpflanzung zu stellen.

Eine Methodenkarte, auf der unsere Idee beschrieben wird, finden Sie hier zum Ausdrucken. Und hier gibt es das Arbeitsmaterial dazu.

September 2018: Minzi Monster in der Schule

Minzi hat es satt. Von allen Seiten hört sie nur Worte, wie „Ach, ist die süß!“ oder „Schau mal, wie niedlich die aussieht!“. Dabei will sie doch ein wildes und furchterregendes Monster sein. Wie gut, dass sie jetzt in die Schule geht und genau das lernen kann. Dann kann sie es nämlich allen zeigen! Vor allem dem blöden Ole, der immer so verknallt guckt. Und tatsächlich: Schon nach einem Tag ändert sich alles. Was genau passiert, erfahren Sie im Hörbuch.

Eine Methodenkarte, auf der unsere Idee beschrieben wird, finden Sie hier zum Ausdrucken. Und hier gibt es das Arbeitsmaterial dazu.

August 2018 - Dr. Brumm steckt fest & geht baden

Jeden Montag gehen Dr. Brumm und sein Freund Pottwal im See baden. Diesen Montag jedoch bleibt der zottelige Bär lieber an Land, denn am Grund des Gewässers soll der gefährliche Zornickel lauern. Als aber Pottwal auf einmal von der Wasseroberfläche verschwindet, springt Dr. Brumm wagemutig hinterher.Schließlich muss er doch seinen Freund vor dem Ungeheuer retten! Diese und eine weitere wunderbar vergnügliche Geschichte befinden sich auf der CD „Dr. Brumm steckt fest & geht baden“, die die Hörerinnen und Hörer zum Lachen bringt und sie sofort mit dem Bären und seinem Freund Pottwal sympathisieren lässt.

Eine Methodenkarte, auf der unsere Idee beschrieben wird, finden Sie hier zum Ausdrucken. Und hier gibt es das Arbeitsmaterial dazu.

Juli 2018 - Kaspar, Opa und der Monsterhecht

Hätte der Außenborder von Opas Boot nicht den Geist aufgegeben und hätte die Zeitung nicht einen Angelwettbewerb ausgeschrieben mit einem sensationellen Preis für den, der den schwersten Hecht an Land zieht, dann hätten Kaspar und Opa einfach weiter Barsche angeln und ihre Holzpferdchen schnitzen können. Geht aber nicht. Kaspar muss nämlich alles daransetzen, selbst den Monsterhecht zu fangen – um Opa zu retten. Der plant nämlich zu mogeln, um zu gewinnen. Das darf Kaspar einfach nicht zulassen. Schließlich geht es nicht mehr nur um einen neuen Außenborder, sondern um nichts weniger als um Opas unsterbliche Seele.

Eine Methodenkarte, auf der unsere Idee beschrieben wird, finden Sie hier zum Ausdrucken. Und hier gibt es das Arbeitsmaterial dazu.

Juni 2018: Wie geht eigentlich Demokratie?

Wenn die Vin Diesel-Stimme (Martin Kessler) mit Coolness erklärt, wie Politik funktioniert und YouTuber LeFloid die entsprechenden Fragen recherchiert, kritisch hinterfragt und jede Menge Infos rund um den politischen Laden in Deutschland gesammelt hat, kann nichts schief gehen, oder?

Macht also nix, wenn wir bisher keine Ahnung von Politik hatten, denn die hochinteressante und alles andere als langweilige CD-Box „Wie geht eigentlich Demokratie?“ erklärt den Hörerinnen und Hörern mit viel Humor, Coolness und Cat-Content alles Wesentliche rund um das politische Treiben in der Bundesrepublik.

Eine Methodenkarte, auf der unsere Idee beschrieben wird, finden Sie hier zum Ausdrucken. Und hier gibt es das Arbeitsmaterial dazu.

Mai 2018: Hörst Du, wie die Bäume sprechen?

Können Bäume eigentlich sprechen und haben sie Omas und Opas wie wir Menschen? Welchen Plan setzen die Buchen um, um am Leben zu bleiben, wie lange gehen Baumkinder in die Baumschule und gibt es für Bäume eigentlich Internet?

Diese und viele weitere Fragen, die uns das Leben der Tiere und Wälder näher bringen und uns mit ihren Lebensweisen vertraut machen, werden auf wunderbare Weise auf den beiden CDs „Hörst du, wie die Bäume sprechen?“ von Peter Wohlleben beantwortet.

Kleine und große Naturforscher erfahren dabei unter anderem auch, dass Bäume gerne Süßigkeiten essen und wo Wildschweine am liebsten aufs Klo gehen. Ein faszinierendes Hörbuch, erzählt von Hans Löw, untermalt mit zahlreichen authentischen Geräuschen und viel Musik.

Eine Methodenkarte, auf der unsere Idee beschrieben wird, finden Sie hier zum Ausdrucken. Und hier gibt es das Arbeitsmaterial dazu.

April 2018: Oskar - Ein Kater mit Charakter

Unser Hörtipp im April lädt dazu ein, Orten nachzuspüren: Genau wie Oskar, der in Gedanken den Orten seines alten Lebens nachhängt, sollen sich auch die Schüler/-innen auf eine Entdeckungsreise begeben: Wie klingen diese Orte, welche Geräusche sind typisch? Da hilft es, aufmerksam die Ohren zu spitzen und sich mit allen Sinnen auf die Umgebung einzulassen!

Das Hörbuch „Oskar - Ein Kater mit Charakter“ ist im Jumbo-Verlag erschienen und für 11,95 Euro im Handel erhältlich. Unser Hörtipp präsentiert eine Methode, die das genaue Hinhören trainiert und die auditive Wahrnehmung unserer Umgebung in den Fokus rückt. Eine liebenswerte Geschichte, die zum Diskutieren anregt! 

Eine Methodenkarte, auf der unsere Idee beschrieben wird, finden Sie hier zum Ausdrucken.

März 2018: Die Kellergeigers

Die Kellergeigers werden dort, wo sie leben, nicht sonderlich geschätzt. Deshalb beschließen sie eines Tages, ein neues Zuhause zu suchen. Doch das ist gar nicht so einfach. Ein Zuhause ist nämlich mehr als nur ein Dach über dem Kopf, auch wenn Schutz vor Kälte und Wettereinflüssen sehr wichtig sind. Was so ein Umzug bedeutet, davon erzählt die Geschichte, die wir für den März als Hörtipp ausgesucht haben. Eine Familiengeschichte zum Nachdenken!

Eine Methodenkarte, auf der unsere Idee beschrieben wird, finden Sie hier zum Ausdrucken.

Februar 2018: Viele Grüße, Deine Giraffe

Eine Giraffe, die sich als Pinguin verkleidet, ist eine gelungene Aufforderung, eigene Fantasietiere zu gestalten. Und dabei ganz nebenbei das aufmerksame Zuhören zu üben. Unser Video zum Februar-Hörtipp zeigt Ihnen, wie Sie während und nach dem Lauschen der Geschichte „Viele Grüße, Deine Giraffe“ (sauerländer audio, 10,95 Euro) spannend und zugleich fantasievoll mit Kindern zu den Themen „Abenteuer“ und „Kommunikation“ weiterarbeiten können.

Eine Methodenkarte, auf der unsere Idee beschrieben wird, finden Sie hier zum Ausdrucken.

Januar 2018: Faustinchen EinsZweiDrei

„Faust“ ist – eigentlich – nichts für Kinder. Und doch hat sich SWR2 daran gewagt, den klassischen Stoff für Kinder zu bearbeiten. Deshalb gibt es jetzt „Faustinchen“ – Fausts Tochter Johanne hat es faustdick hinter den Ohren. Dauernd will sie in Goethes Werk eingreifen und alles besser machen als er. Sie versucht sogar ein Happy-End.

Zum Osterspaziergang, zum Geschehen in der Walpurgisnacht und zur Diskussion über die Frage „Gut und Böse“ haben wir kleine Methoden entwickelt, die für sich alleine stehen, die sich aber auch prima als Einstieg in ein klassisches Thema anbieten.

Viel Spaß mit den kurzen Ausschnitten von knapp 8 Minuten oder aber mit dem ganzen Hörspiel. Faustinchen Einszweidrei ist im Hörverlag erschienen.

Dezember 2017:
Du spinnst wohl
Pressemeldung
November 2017:
Hörbe mit dem großen Hut
Pressemeldung
Oktober 2017:
Heule Eule
September 2017:
Als ich heute aufwachte, war ich Bundeskanzler
Pressemeldung
August 2017:
Professor Murkes streng geheimes Lexikon
Pressemeldung
Juli 2017:
Was liegt am Strand und redet undeutlich
Pressemeldung
Juni 2017:
Wo ist Mami?
Pressemeldung
Mai 2017:
Lotto macht, was sie will
Pressemeldung
April 2017:
Ein Känguru wie Du
Pressemeldung
März 2017:
Schlinkepütz, das Monster mit Verspätung
Pressemeldung
Februar 2017:
Als die Raben noch bunt waren
Pressemeldung
Januar 2017:
Die schönsten Geschichten von Paddington
Pressemeldung
Januar 2016:
Der Gewitter-Ritter
Pressemeldung
Februar 2016:
Seltsame Abenteuer des Don Quijote
Pressemeldung
März 2016:
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind
Pressemeldung
April 2016:
Der Bunte
Pressemeldung
Mai 2016:
Der langsame Weg zum Glück
Pressemeldung
Juni 2016:
Superwurm/Räuber Ratte
Pressemeldung
Juli 2016:
Lindbergh
Pressemeldung
August 2016:
James' Tierleben
Pressemeldung
September 2016:
Krähe & Bär
Pressemeldung
Oktober 2016:
Mr. Men und Little Miss
Pressemeldung
November 2016:
Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da
Pressemeldung
Dezember 2016:
Tilda Apfelkern - Oh du schöne Weihnachstszeit
Pressemeldung
Januar 2015:
Rasend schnell und tierisch langsam
Pressemeldung
Februar 2015:
Glitzerkatze und Stinkmaus
Pressemeldung
März 2015:
999 Froschgeschwister ziehen um
Pressemeldung
April 2015:
Herr Glück
Pressemeldung
Mai 2015:
Viel Spaß mit Onkel Tobi
Pressemeldung
Juni 2015:
Der kleine Prinz
Pressemeldung
Juli 2015:
Rotz'n'Roll Radio
Pressemeldung
August 2015:
Tiffi von Flausch
Pressemeldung
September 2015:
Ach du meine Tüte
Pressemeldung
Oktober 2015:
Löwen mögen schöne Zöpfe
Pressemeldung
November 2015:
Englisch lernen mit dem kleinen Gespenst, ...
Pressemeldung
Dezember 2015:
Wichtelweihnacht im Winterwald
Pressemeldung
Januar 2014:
Peer und Gynt
Pressemeldung
Februar 2014:
Anton machts klar
Pressemeldung
März 2014:
Mehr von uns Kindern aus Bullerbü
Pressemeldung
April 2014:
himmelweit
Pressemeldung
Mai 2014:
Der Wechstabenverbuchsler
Pressemeldung
Juni 2014:
Fußballhelden
Pressemeldung
Juli 2014:
Warum wir im Sommer Mückenstiche kriegen ...
Pressemeldung
August 2014:
Minas Abenteuer
Pressemeldung
September 2014:
Juli Löwenzahn
Pressemeldung
Oktober 2014:
Sommersprossen auf den Knien
Pressemeldung
November 2014:
Für Hund und Katz ist auch noch Platz
Pressemeldung
Dezember 2014:
Das Weihnachtsoratrium
Pressemeldung